Reisen

Zagreb und Nationalpark Plitvicer Seen

Freitag, 12. Juni 2020 - Sonntag, 14. Juni 2020

Mitten im Herzen Kroatiens befindet sich der Nationalpark Plitvice mit zahlreichen Seen, wunderschöner Landschaft und atemberaubenden Wasserfällen. Überzeugen wir uns selbst von diesem Schauspiel der Natur. Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens, ist eine grüne Stadt, dessen Zentrum Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Reißbrett entworfen wurde. Sie liegt an der geographischen, kulturellen, historischen und politischen Kreuzung zwischen Ost und West. Umgeben von der Pannonischen Tiefebene, dem Alpenrand und dem Dinarischen Gebirge profitiert Zagreb seit jeher von einer besonders günstigen und offenen geographischen Lage.

Uhudlerfest Heiligenbrunn - Südburgenland

Freitag, 10. Juli 2020 - Sonntag, 12. Juli 2020

Wir fahren in das Kellerviertel von Heiligenbrunn – das einzigartige Naturjuwel im Südburgenland, welches 2014 zum „Schönsten Platz im Burgenland“ gewählt. Ein Besuch von Sopron ist ein weiterer Höhepunkt dieser Reise.

Highlights Tirol: Ahornboden – Achensee – Zillertal - Abschiedskonzert der Zillertaler Haderlumpen

Freitag, 7. August 2020 - Sonntag, 9. August 2020

Zu den Highlights Tirols zählt auf jeden Fall der Ahornboden mit seinen über 600 Jahren alten Ahornbäumen. Eine Schifffahrt am Achensee sowie der Genießerberg Ahorn im schönen Zillertal machen diese Reise komplett.

Eröffnungsfahrt – Donaustadt Bratislava

Samstag, 19. September 2020 - Sonntag, 20. September 2020

Die Schönheit an der Donau – auch so nennt man Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei. Sie gehört zu den jüngsten Metropolen der Welt, die vielfältige Geschichte der Stadt reicht jedoch mehr als 2000 Jahre zurück. Die Besucher verführt sie durch die Gemütlichkeit einer vor Leben und Kultur pulsierenden Stadt. Den attraktivsten Teil von Bratislava bildet zweifellos die Altstadt, wo man durch schmale Gassen schlendern, wunderschöne historische Denkmäler bewundern und in einem der vielen Kaffeehäuser einen Kaffee genießen kann.

Riesengebirge mit Böhmischem Paradies und das Automobilmuseum von Skoda mit Werksbesichtigung

Donnerstag, 24. September 2020 - Sonntag, 27. September 2020

Das Riesengebirge erstreckt sich an der Grenze zwischen der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien und Tschechien, es reicht bis zur Schneekoppe. Das Gebirge hat subalpinen Charakter mit eiszeitlichen Gletscherkaren, Bergseen und steilen felsigen Flanken der Berge. Die Elbquelle befindet sich auf dem Kamm des Riesengebirges in fast 1400 m Höhe.