Reisen

Radfahren in der Zentralschweiz

Sonntag, 14. Juli 2019 - Freitag, 19. Juli 2019

Lernen Sie mit uns vom Rad aus ein Stück Schweiz kennen – einfacher als manche glauben! Es erwartet uns eine beeindruckende Fahrradtour um den glasklaren Luzerner See. Direkt vor dem Alpenpanorama radeln wir durch eine fast mediterrane Landschaft. Der Aare-Radweg ist einer der Klassiker unter den Routen im Veloland Schweiz.

Radreise nach Holland: Das Land der Radfahrer

Sonntag, 21. Juli 2019 - Sonntag, 28. Juli 2019

In Holland hat Fahrradfahren Kultstatus. Ganz Holland ist mit dem Fiets – wie das Fahrrad hier genannt wird – auf unzähligen Radwegen unter- wegs. Entdecken wir die herrliche Landschaft, historische Städte und Holland-Ikonen wie Windmühlen und Tulpenfelder mit dem Fahrrad. wir erleben das schöne Tal der Vecht, die Polder, das Meer, die Seen und die Dünen der Nordseeküste. Das Venedig des Nordens - Amsterdam - heißt wir mit 165 romantischen Grachten herzlich willkommen.

Schwedens blaues Band: Von Göteborg nach Stockholm mit dem Rad

Mittwoch, 31. Juli 2019 - Samstag, 10. August 2019

Zwischen Schärenküste, Bauernhofidylle und Kulturdenkmälern, tiefen Wäldern und klaren Seen kann man in Schweden über weite Strecken auf alten Bahntrassen und entlang des Götakanals von der West- zur Ostküste radeln.

Genusswandern in Serfaus

Montag, 12. August 2019 - Donnerstag, 15. August 2019

Das Gebiet Serfaus, Fiss und Ladis lässt für Wanderer keine Wünsche offen. Hier finden wir eine faszinierende Landschaft für einen Wanderurlaub vor. Es muss nicht immer hochalpin sein. In den Bergen dieser Tiroler Region können auch kurze und abwechslungsreiche Routen erwandert werden.

Burgund – Auf den Voies Vertes Burgund entdecken

Montag, 12. August 2019 - Sonntag, 18. August 2019

Burgund muss man mit allen Sinnen genießen. Von Flüssen und Kanälen durchzogene Landschaften, geprägt durch ein Mosaik aus unzähligen Weinbergen, bieten sich dem Besucher. Hier können die renommierten Weine in einem idealen Klima gedeihen. Zur Burgunder Küche eignet sich nichts besser als einer dieser edlen Tropfen. Wir entdecken eine Region der Gaumenfreuden und einer stets gegenwärtigen Vergangenheit, die in sehenswerten Städten und zahlreichen Kirchen und Klöstern lebendig wird.