Sehr geehrte Damen und Herrn, liebe Reisefreunde!

Es ist wieder soweit wir präsentieren unser Reiseprogramm für 2021.

Leider verfolgt uns die Pandemie immer noch, aber wir sind zuversichtlich und hoffen demnächst „Corona-frei“ reisen zu dürfen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Wunschreise jederzeit online oder per Mail buchen. Telefonisch sind wir auch erreichbar.

Alle gebuchten Reisen können natürlich bis 3 Wochen vor Anreise kostenlos storniert werden – CORONABEDINGT !
Ansonsten gelten unsere allgemeinen Stornobedingungen.

Wir hoffen, dass wir mit der einen oder anderen Reise Ihr Fernweh wecken können.
Wir freuen uns Sie jederzeit im Bus begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund und alles Gute,
Ihr Litzlbauer-Reisen Team

Highlights Tirol: Ahornboden – Achensee – Zillertal - Abschiedskonzert der Zillertaler Haderlumpen

Freitag, 7. August 2020 - Sonntag, 9. August 2020

Zu den Highlights Tirols zählt auf jeden Fall der Ahornboden mit seinen über 600 Jahren alten Ahornbäumen. Eine Schifffahrt am Achensee sowie der Genießerberg Ahorn im schönen Zillertal machen diese Reise komplett.

1. Tag: Ahornboden

Anreise nach Tirol über Salzburg – Chiemsee – Irschenberg – Miesbach – Tegernsee – Achenpass – Silvensteiner Stausee – Vorderriß – Hinterriß zum Großen Ahornboden in die Eng. Bereits seit 1972 steht der große Ahornboden als Naturdenkmal unter besonderem Schutz. Dazu gehört, dass die über 600 Jahre alten Ahornbäume nicht gefällt werden dürfen. Im Sommer weiden hier bis zu 500 Kühe. Vom Parkplatz führt ein ca. 700 m langer Spazierweg direkt ins Almdorf Engalm, das größ- te Almdorf Tirols mit Schaukäserei, Restaurant Rasthütte und Bauernladen. Am späten Nachmittag Fahrt ins Zillertal und Quartierbezug im familiengeführten ***Standlhof in Uderns.

2. Tag: Besichtigung Tiroler Steinöl Erlebniszentrum – Schifffahrt am Achensee –

Fahrt an den Achensee nach Pertisau und Besichtigung des Tiroler Steinöl Erlebniszentrums mit Museum. Vor der Schifffahrt am Achensee bleibt noch Zeit, um die Tiroler Köstlichkeiten zu genießen oder für einen Bummel in Pertisau. Nach der Mittagspause gehen wir an Bord der „MS Tirol“ und machen eine Rundfahrt auf Tirols größtem See mit einem Zwischenstopp bei der Gaisalm. Die Gaisalm ist die einzige Alm, die nur zu Fuß oder mit dem Schiff erreichbar ist und liegt inmitten des Naturschutzgebietes Karwendel. Genießen wir die einzigartige Natur und den traumhaften Achensee. Weiterfahrt mit dem Schiff zurück bis Pertisau und anschließend Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel. Nach dem Abendessen Fahrt nach Zell am Ziller, wo wir die Zillertaler Haderlumpen das letzte Mal auf der Bühne erleben können.

3. Tag: Ahorn, Krimmler Wasserfälle und Heimreise

Fahrt durch das Zillertal nach Mayrhofen und mit der Ahornbahn (größte Pendelbahn Österreichs) auf den Genießerberg Ahorn. Möglichkeit zum Mittagessen am Ahorn, den Genießerrundweg zu gehen oder die blühenden Almrosen zu bewundern. Heimreise über die Gerlos Alpenstraße und Aufenthalt bei den Krimmler Wasserfällen (Fallhöhe 385 m) im Nationalpark Hohe Tauern.

LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • 2 x Übernachtung mit HP im ***Standlhof in Uderns
  • Begrüßungsschnapserl
  • Schifffahrt Achensee
  • Berg- und Talfahrt mit der Ahornbahn
  • Bordjause am 1. Tag
Preis pro Person € 299,00
EZ-Zuschlag € 20,00
Eintritt Haderlumpen € 25,00
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.