Südlicher Gardasee

Montag, 7. Oktober 2019 - Freitag, 11. Oktober 2019

Eine Radreise am Gardasee lässt keine Wünsche offen. Kunst und Kultur in den Städten verzaubern uns. Entspannung finden wir bei einem guten Glas Wein. In dieser Gegend werden einige der bekanntesten Weine Italiens erzeugt: Valpolicella, Lambrusco, Bardolino, Lugana.

1. Tag: Anreise an den Gardasee

(ca. 45 Radkilometer) Anreise nach Torbole am Gardasee. Wir radeln entlang des Gardasees nach Malcesine, wohl einer der bezau- berndsten Orte am See. Nach einer Kaffeepause geht es weiter entlang des Sees bis Assenza. Anschließend Busfahrt zum Quartier in Desenzano.

2. Tag: Von Garda nach Borghetto

(ca. 40 Radkilometer) Radtour von Garda entlang des Seeufers nach Peschiera. Wir folgen dem Fluss Mincio nach Borghetto, einem alten Mühlendorf. Aufenthalt in Borghetto. Zum Abschluss besichtigen wir noch den Sigurta Park. Diese 50 ha große Öko-Oase zählt zu den schöns- ten Gartenanlagen der Welt. Danach Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

3. Tag: Val Camonica und Iseosee

(ca. 50 Radkilometer) Busfahrt nach Breno. Durch das Val Camonica, bekannt durch die Felszeichnungen, radeln wir zum Iseosee mit der größten Seeinsel Europas, der Monte Isola. Bei Sulzano setzen wir mit der Fähre (fakultativ) über und radeln rund um die Insel. Dabei kommen wir durch ursprüngliche Dörfer und genie- ßen herrliche Ausblicke auf den Iseosee. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

4. Tag: Desenzano – Salò – Brescia

(ca. 65 Radkilometer) Radtour vom Hotel zum Hafen und in die Altstadt Desenzanos. Dort zeugen wun- derschön restaurierte Handelshäuser von der früheren Bedeutung dieser Stadt als wichtiger Handelsplatz. Entlang des Seeufers radeln wir in das elegante Städtchen Salò. Nach einer Kaffeepause und einem Stadtbummel geht es weiter entlang des Naviglio Grande Bresciano (Kanal mit Radweg) Richtung Brescia, einer Stadt römischen Ursprungs. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

5. Tag: San Martino – Sirmione und Heimreise

(ca. 26 Radkilometer) Radtour von Desenzano durch das Weinbaugebiet am südlichen Gardasee nach San Martino della Battaglia. Der berühmte Turm von San Martino erin- nert an die Schlacht vom 24. Juni 1859. Nach einer Besichtigung der Ossariumkapelle radeln wir weiter nach Sirmione und treten nach einem Rundgang die Heimreise an.

LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im ***Admiral Hotel Villa Erme in Desenzano
  • 2 x HP
  • Geführte Radtouren
  • Informationsmaterial
Preis pro Person € 590,00
Keine Einzelzimmer verfügbar