Uhudlerfest Heiligenbrunn - Südburgenland

Freitag, 10. Juli 2020 - Sonntag, 12. Juli 2020

Wir fahren in das Kellerviertel von Heiligenbrunn – das einzigartige Naturjuwel im Südburgenland, welches 2014 zum „Schönsten Platz im Burgenland“ gewählt. Ein Besuch von Sopron ist ein weiterer Höhepunkt dieser Reise.

1. Tag: Anreise

Anreise über Wels – Kirchdorf – Trieben – Mautern – Auersbach zur Vulcano Schinkenmanufaktur. Besichtigung mit Imbiss. Anschließend fahren wir weiter nach Heiligenbrunn. Zimmerbezug im ****Genussgasthof und Hotel Krutzler. Unser Hotel liegt direkt an der Weinkellergasse. Abendessen im urigen strohgedeckten Keller aus dem 18. Jh. Vor dem Abendessen bleibt uns noch Zeit, den SPA-Bereich des Hotels oder die Umgebung zu erkunden.

2. Tag: Bad Radkersburg – Klöcher Weinstraße – Uhudler Sommerfest

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bad Radkersburg. Die Stadt liegt auf 208 m an der Mur und bildet die Grenze zu Slowenien. Nach einem Stadtrundgang fahren wir über die Klöcher Weinstraße zurück nach Heiligenbrunn. Am Nachmittag Besuch des Uhudler Sommerfestes in der Kellergasse. Die historischen, zum Teil strohgedeckten Weinkeller in der Kellergasse von Heiligenbrunn, bieten einen einzigartigen Festplatz für den sagenumwobenen Uhudler. Wo könnte das Uhudlerfest besser gefeiert werden, wenn nicht in der Heimat des Uhudlers, dort, wo er seinen Ursprung hat.

3. Tag: Sopron und Heimreise

Vor der Heimreise geht es noch über die ungarische Grenze nach Sopron. Nach einem Aufenthalt in Sopron treten wir die Heimreise an.

LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • 2 x Übernachtung mit HP im ****Hotel Krutzler
  • 1 x Abendessen im Heurigenkeller im Rahmen der HP
  • Besichtigung Schinkenmanufaktur mit Verkostung
  • Stadtführung Bad Radkersburg
  • Freie Benutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Bordjause am 1. Tag
Preis pro Person € 289,00
EZ-Zuschlag € 30,00