Sehr geehrte Damen und Herrn, liebe Reisefreunde!

Es ist wieder soweit wir präsentieren unser Reiseprogramm für 2021.

Leider verfolgt uns die Pandemie immer noch, aber wir sind zuversichtlich und hoffen demnächst „Corona-frei“ reisen zu dürfen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Wunschreise jederzeit online oder per Mail buchen. Telefonisch sind wir auch erreichbar.

Alle gebuchten Reisen können natürlich bis 3 Wochen vor Anreise kostenlos storniert werden – CORONABEDINGT !
Ansonsten gelten unsere allgemeinen Stornobedingungen.

Wir hoffen, dass wir mit der einen oder anderen Reise Ihr Fernweh wecken können.
Wir freuen uns Sie jederzeit im Bus begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund und alles Gute,
Ihr Litzlbauer-Reisen Team

Wanderparadies Riesengebirge

Montag, 23. August 2021 - Freitag, 27. August 2021
Folgen wir den Spuren des sagenumwobenen Rübezahls auf gut markierten Wanderwegen, erleben wir die raue Natur auf den Kämmen und Gipfeln des Riesengebirges, bezwingen wir steinige Anstiege, genießen wir das einmalige Panorama oder folgen den kleinen Gebirgsflüssen durch malerische Täler. Im Riesengebirge gibt es für jeden Anspruch die richtige Route.
1. Tag: Anreise

Anreise über Linz – Budweis – Prag nach Spindlermühle. Im ****Harmony Club Hotel werden wir schon mit einem Willkommensdrink erwartet. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Elbfall & Goldhöhe

(Gehzeit ca. 3,5 Std.) Entlang der glasklaren Elbe führt ein bequemer Wanderweg flussaufwärts durch den Bergmischwald. Im Elbgrund türmt sich der Steilhang des Korkonosch (Kronos) auf, der Pudelfall rauscht zu Tal und wir genießen Einblicke in die schroffe Harrachgrube, Pantschefall und Naworegrube. Am oberen Ende des Elbgrunds gelangen wir zur Aussichtsterrasse des Elbfalles und gehen weiter über die Elbfallbaude zum Pantschefall, dem höchsten Wasserfall Tschechiens. Anschließend wandern wir gemütlich zum Ludwig-Schmidt Blick weiter und erreichen die Bergstation Medvedin. Der Lift bringt uns hinab nach Spindlermühle. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Hohenelbe – Schneekoppe – Trautenau

(Gehzeit ca. 2 Std.) Nach dem Frühstück fahren wir über Hohenelb, ein altes Riesengebirgestädtchen mit typischen Holzbauhäusern nach Petzer. Hier starten wir die Wanderung durch den Riesengrund, dieses Tal wurde von einem Gletscher geformt, hinauf zur Schneekoppe. Der Weg führt über die Großmannbaude und die Riesengrundkapelle zum kleinen Plateau der Bergschmiede. Wir kommen auch an einem einzigartigen Wasserwerk vorbei, welches 1912 errichtet worden war. Danach erreichen wir auch schon die Schneekoppe. Die Bahn bringt uns wieder zurück nach Petzer. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen wir noch einen kleinen Stopp in Trautenau ein. Das Wahrzeichen der Stadt sind die historischen Laubenhäuser rund um den Marktplatz.

4. Tag: Harrachsdorf & Elbquelle

(Gehzeit ca. 4 Std.) Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir den Wintersportort Harrachsdorf. In der 1712 gegründeten Glashütte bekommen wir einen Einblick in die Arbeit der Glasbläser. Im Museum können wir anschließend die lange Glaserzeugungstradition bewundern. Nun steht eine Rundwanderung durch das Mummeltal hinauf zur Elbquelle auf dem Programm. Dabei bestaunen wir die riesigen Sprudeltöpfe und die Teufelsaugen, die der wilde Mumlavastrom in den Granitstufen des Flussbettes aushöhlt. Über die Wosskerbaude und einem Hochplateau mit subalpiner Vegetation gelangen wir zur Elbquelle. Von dort geht es über die Elbwiesen zur Kesselkoppe und danach über die Hofbaude zurück nach Harrachsdorf. Busfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Heimreise
LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • 4 x Übernachtung mit HP im ****Harmony Club Hotel
  • Willkommensgetränk
  • Bahnen laut Programm
  • Stadtbesichtigung Spindlermühle, Hohenelbe, Trautenau
  • Eintritt Glasmuseum & Glasbläserei inkl. Bierprobe
  • Freie Nutzung Hallenbad & Whirlpool im Hotel
  • Geführte Wanderungen
  • Bordjause am 1. Tag
Preis pro Person € 520,00
EZ-Zuschlag € 110,00
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.