Programmpräsentation 2022

Liebe Reiseliebhaberinnen und Reiseliebhaber,

wir möchten uns herzlich für eure Treue bedanken, dass wir das Jahr 2021 (trotz der erschwerten Pandemieumstände) mit aufregenden Reisen und schönen Erlebnissen füllen konnten. Wie gewohnt, planen wir auch in den kommenden Monaten unsere Programmpräsentation.

Samstag, 26. März 2022, 14.00 Uhr Bauernmarkthalle Ried i. I.

Wir freuen uns über euer Kommen, hoffentlich werden es die Corona-Auflagen erlauben, die Katalogpräsentation abzuhalten. (vorsichtshalber haben wir deshalb den Termin angepasst) Mit unserem neuen Katalog 2022 wünschen wir viel Freude und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Osterferien in Bled

Sonntag, 10. April 2022 - Mittwoch, 13. April 2022
Bled ist ein Luftkurort und liegt an den Ausläufern der Julischen Alpen, am gleichnamigen Gletschersee. Auf einem Felsen mit Blick auf den See befindet sich die Burg von Bled aus dem 11. Jahrhundert, die heute ein Museum, eine Kapelle und eine Druckerpresse beherbergt. Auf einer Insel im Bleder See liegt die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt mit ihrer steilen Treppe und dem Glockenturm. Bekannt ist der Ort auch für die Cremeschnitte, welche 1953 erstmals im Hotel Park vom Hauskonditor zubereitet wurde.
1. Tag: Anreise & Schizentrum Kranjska Gora

Anreise über Salzburg – Villach zur Kranjska Gora, dem weltbekannten Schizentrum der Julischen Alpen. Im Winter kämpfen hier die alpinen Skifahrer um den Vitranc-Cup, während im nahegelegenen Planica die Skispringer auf die Jagd nach neuen Rekorden gehen. Nach der Besichtigung Weiterfahrt. Im Hotel erwartet uns ein Begrüßungsgetränk, am Nachmittag können wir durch die Gassen der Stadt bummeln.

2. Tag: Bled und Nationalpark Triglav

Heute erkunden wir die Stadt mit unserer Reiseleitung. Danach fahren wir zur Burg – Blejski grad. Erleben wir die malerische Architektur der Burg und die Museumssammlung, in der wir alles über die historische Entwicklung von Bled, seine Kultur und die Einwohner erfahren. Der Weg führt uns weiter nach Bohinj, in die unberührte Natur eines weiteren slowenischen Sees im Nationalpark Triglav, wo wir die Umgebung bei einer leichten Wanderung bewundern

3. Tag: Ljubljana und Tulpen

In Ljubljana werden wir mit unserer Reiseleitung die sichtbaren Zeugnisse einer langen und ereignisreichen Geschichte erleben, angefangen bei den Überresten der römischen Siedlung Emona, den mittelalterlichen Gassen mit ihren Kopfsteinpflastern bis hin zu der barocken Altstadt entlang dem Ufer der Ljubljanica. Danach Fahrt mit einer kleinen Seilbahn hinauf zur Burg, hier erwartet uns ein atemberaubender Blick über die Hauptstadt. Der Frühling steht im Arboretum Volcji Potok im Zeichen der Tulpen – über 2 Millionen Tulpen blühen auf!

4. Tag: Burg Landskorn & Heimreise

Heimreise mit Zwischenstopp am Ossiacher See. Hier können wir auf der Burg Landskorn ein Mittagessen genießen. Sie liegt auf dem Plateau eines Felkegels, der 135m über der Ebene aufragt. Dabei bietet sich uns ein Blick über die Dächer von Villach, auf die Karawanken und den Mittagskogel. Anschließend Weiterfahrt.

LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • 3 x Übernachtung mit HP im ****Hotel Park Bled
  • Begrüßungsgetränk
  • Eintritt Bleder Burg
  • Eintritt Museum Sennerei Bohin
  • Eintritt Burg Ljubljana & Seilbahn
  • Arboretum Volčji potok – Tulpenblüte
  • Reiseleitung bei den Ausflügen
  • Bordjause am 1. Tag
Preis pro Person € 429,00
EZ-Zuschlag € 70,00
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.