Radeln am Bodensee

Samstag, 2. Juli 2022 - Mittwoch, 6. Juli 2022
Der Bodensee, eingebettet in sanftes Hügelland, bietet ideale Voraussetzungen für einen traumhaften Radurlaub. Drei Länder mit unterschiedlichen Mentalitäten und Traditionen prägen eine vielfältige Kulturlandschaft. Fachwerkbauten, Gotik, Barock und die Moderne bestimmen das Bild der vielen kleinen und großen Orte am "Schwäbischen Meer".
1. Tag: Von Arbon nach Konstanz

(ca. 30 Radkilometer) Anreise über München – Memmingen nach Arbon. Beginn der ersten Radetappe entlang des Südufers nach Romanshorn und weiter nach Konstanz. Nach einem Rundgang durch die ausgedehnte Altstadt mit verwinkelten Gassen und prächtigem Münster, Busfahrt zum Hotel in Bankholzen.

2. Tag: Von Radolfzell zu den Inseln Mainau und Reichenau

(ca. 60 Radkilometer) Nach dem Frühstück radeln wir über Radolfzell zur Insel Mainau. Die schwedische Prinzenfamilie Bernadotte hat aus der Insel einen weithin berühmten Blumengarten gemacht. Nach einem Rundgang fahren wir weiter nach Konstanz. Sehenswert ist die wunderschöne Altstadt. Anschließend radeln wir zur Gemüseinsel Reichenau und machen eine Inselrundfahrt mit dem Rad. Drei romanische Kirchen zeugen von der historischen Bedeutung der Insel.

3. Tag: Von Bodman-Ludwigshafen nach Friedrichshafen

(ca. 60 Radkilometer) Radtour entlang des Nordufers vom Obersee, vorbei an Weinbergen bis nach Birnau. Nach einer Besichtigung der bekanntesten Rokoko-Kirchen Deutschlands radeln wir weiter nach Unteruhldingen. Mittagspause und Möglichkeit einer Besichtigung des rekonstruierten Pfahlbaudorfes. In Meersburg, eine malerische Stadt mit vielen Fachwerkbauten und einer Burg, machen wir einen Rundgang. In Friedrichshafen beenden wir die Radtour.

4. Tag: Stein am Rhein und Rheinfall

(ca. 32 Radkilometer) Busfahrt nach Konstanz und Radtour nach Stein am Rhein. Der Ort mit seiner malerischen Altstadt ist einen Aufenthalt wert. Anschließend Busfahrt bis Schaffhausen zum Rheinfall, dem größten Wasserfall Europas. Lohnenswert ist auch eine Fahrt zum mittleren Felsen, der bestiegen werden kann. Nach diesem grandiosen Naturschauspiel Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Von Friedrichshafen nach Lindau

(ca. 35 Radkilometer) Bevor wir zum Radfahren beginnen, besichtigen wir noch das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen. Durch das Eriskircher Ried mit seiner einzigartigen Pflanzenwelt radeln wir nach Langenargen. Beeindruckend ist hier das Montfort-Schlösschen. In Lindau machen wir noch einen Rundgang auf der Insel, die durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Gut erhaltene Fachwerkhäuser und der Hafen mit Blick auf die Berge werden uns begeistern. Anschließend Heimreise wie Anreise nach Oberösterreich.

LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • 4 x Übernachtung mit HP in ***Hotels
  • Geführte Radtouren
  • Informationsmaterial
Preis pro Person € 640,00
EZ-Zuschlag € 95,00
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.