Elsass – Radeln entlang Weinstraßen

Samstag, 2. Juli 2022 - Mittwoch, 6. Juli 2022
Radfahren auf den über 2.000 km asphaltierten Radwegen im Elsass ist ein Vergnügen. Geraniengeschmückte Fachwerkhäuser säumen den Weg und überall laden Winzer zur Weinprobe und nette Weinstuben zur Einkehr ein. Zeitgeschichtlich gesehen steht das Elsass für ein Europa, das sich der Welt öffnet. Zahlreiche Orte und Städte der Region Elsass gehören zum Schönsten, was Frankreich zu bieten hat - Inbegriff des „Art de Vivre“ gepaart mit elsässischer Fachwerkromantik.
1. Tag: Anreise & Straßburg

(ca. 20 Radkilometer) Anreise über München – Ulm – Stuttgart nach Straßburg. In der Hauptstadt der neuen Gebietskörperschaft Elsass werden am zugleich offiziellen Sitz des Europäischen Parlaments die Plenarsitzungen abgehalten. Das Stadtbild ist vom altertümlichen Charme der mittelalterlichen Altstadt geprägt. Wir unternehmen eine gemütliche Radrundfahrt vom Münster durch das Gerber Viertel bis an die Weinstraße Obernai.

2. Tag: Rund um Obernai

(ca. 50 Radkilometer) Nach dem Frühstück starten wir unsere Radtour auf Weinstraßen und genießen Blicke über das Elsass. Bei Moslheim kehren wir bei einem Winzer ein, der uns ein reichliches Buffet mit Spezialitäten der Region anbietet. Gut gestärkt setzen wir unsere Radtour fort und haben dabei auch die Möglichkeit, einen Ziegenbauernhof zu besuchen.

3. Tag: Odilienberg

(ca. 50 Radkilometer) Die sportlichen Fahrer starten direkt mit einem kräftigen, langen Anstieg auf den Odilienberg, der die Strapazen mit einem traumhaften Ausblick auf das Rheintal ausgleicht. In Barr treffen sich beide Gruppen wieder und radeln gemeinsam die Weinstraße gen Süden bis Kintzheim.

4. Tag: Durch Winzerdörfer nach Colmar

(ca. 50 Radkilometer) Berühmte Weindörfer wie Ribeauvillé laden ebenso zu Stopps ein wie das malerische Kaysersberg. Von hier rollen wir in die prächtige Altstadt von Colmar. Nach dem Verladen der Räder lohnt ein Besuch im Unterlinden-Museum oder ein Spaziergang durch die Altstadt.

5. Tag: Heimreise
LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • 4 x Übernachtung mit HP in zwei ****Best Western Plus Hotel
  • Besuch des Winzers mit Degustation
  • Kaffee in Molsheim
  • Besichtigung der Ziegenkäserei mit Degustation
  • Geführte Radtouren
  • Informationsmaterial
Preis pro Person € 785,00
EZ-Zuschlag € 170,00
Bettensteuer siehe Allg. Reisebedingungen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.