Programmpräsentation 2022

Liebe Reiseliebhaberinnen und Reiseliebhaber,

wir möchten uns herzlich für eure Treue bedanken, dass wir das Jahr 2021 (trotz der erschwerten Pandemieumstände) mit aufregenden Reisen und schönen Erlebnissen füllen konnten. Wie gewohnt, planen wir auch in den kommenden Monaten unsere Programmpräsentation.

Samstag, 26. März 2022, 14.00 Uhr Bauernmarkthalle Ried i. I.

Wir freuen uns über euer Kommen, hoffentlich werden es die Corona-Auflagen erlauben, die Katalogpräsentation abzuhalten. (vorsichtshalber haben wir deshalb den Termin angepasst) Mit unserem neuen Katalog 2022 wünschen wir viel Freude und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Wandern am schönsten Abschnitt Dalmatiens - Makarska

Samstag, 14. Mai 2022 - Donnerstag, 19. Mai 2022
Die Makarska-Riviera, die Region des karstigen Biokovo-Gebirges und der mitteldalmatinischen Küsten- und Inselwelt, ist ein Stein-Reich, vor allem die Insel Brac. Der hier abgebaute, nahezu blendend weiße Kalkstein wurde unter anderem im Weißen Haus in Washington und im Berliner Reichstag verwendet. Die traumhafte Natur, kristallklares Meer, mildes mediterranes Klima, die dalmatinische Gastfreundschaft und traditionelle Küche prägen unsere Wanderungen.
1. Tag: Anreise

Anreise über Graz – Maribor – Zagreb – Zadar – Sibenik zum 4*Hotel Meteor Valamar.

2. Tag: Botanischer Park Kotisina

(Gehzeit ca. 4 Std.) Wir beginnen die Wanderung mit einem kurzen Aufstieg nach Alt Tucepi, zur Hauptkirche des hl. Anton von Padua. Der Pfad verläuft durch alte Dörfer Srida Sela, Pasalici und weiter an den verlassenen Gehöften von Podpec, einer ehemaligen Bauernsiedlung. Wir erreichen Kotišina und besichtigen Überreste einer Burg aus dem 17. Jahrhundert. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es bergab nach Makar und Makarska.

3. Tag: Insel Brac

(Gehzeit ca. 4,5 Std.) Vidova gora (770m ü.d.M.S.) auf der Insel Brac ist der höchste Berg der Adriainseln und einer der schönsten Aussichtspunkte. Er hat die Form eines länglichen Karstrückens an der Südküste von Brac. Im Süden fallen seine Felsen bei Bol steil ins Meer ab. Im Norden fällt der Berg stufenweise als breite Karsthochebene ab. Die Hochebene ist größtenteils mit Trockenrasen und mediterraner Macchia bedeckt.

4. Tag: Naturpark Biokov

(Gehzeit ca. 3 Std.) Die Bergkette Biokovo ist ein „Muss“ für alle Naturliebhaber, diese Schönheit darf nicht verpasst werden. Hier spüren wir Düfte von Thymian, Lavendel, Salbei, … jede Jahreszeit hat seine Besonderheiten. Auf Biokovo gibt es über 1.500 Pflanzenarten, 460 Höhlen sind bekannt. Die heutige Wanderung führt uns in den seit 1981 gegründeten Naturschutzpark Biokovo mit der höchsten Bergspitze Hl. Georg 1.762 m. Der Skywalk, eine Glaspromenade mit wunderschönem Ausblick auf die Riviera, rundet diese Tour ab

5. Tag: Piratenstadt Omis

(Gehzeit ca. 4 Std.) Die Wanderung führt uns von Zakucac – Donja Ostrvica über den Weg des Leopold Mandic durch wunderschöne Natur und am Fluss Cetina entlang. Nach der Besichtigung des Wasserfalls (Ausblick auf Ilinac – der größte Wasserfall Kroatiens, 130 m) und der Grotte, in welcher der gesegnete Leopold Mandic lebte, folgen wir dem Pfad am Canyon des Flusses Cetina.

6. Tag: Erholt treten wir die Heimreise an
LEISTUNGEN
  • Fahrt mit Luxusbus
  • 5 x Übernachtung mit HP im 4*Hotel Meteor
  • Willkommensgetränk
  • Hallenbad- und Außenpoolbenützung
  • Geführte Wanderungen
  • Bordjause am 1. Tag
Preis pro Person € 635,00
EZ-Zuschlag € 150,00
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.